Bewusstsein leben

"Alles ist gut, was aus den Händen der Natur kommt" Johann Wolfgang von Goethe

Die 38 Bach-Blüten und ihre zugehörigen Themen 

Dr. Bach teilte die Bach-Blütentherapie in folgende 7 Gruppen ein, welche den Grundemotionen des Menschen entsprechen:

  • Angst

Aspen / Zitterpapptel (2)

Diffuse, unbegründete Ängste

Aspen schenkt Mut und Vertrauen und hilft, die Realität besser einzuschätzen.   

                                                                                                              


Cherry Plum / Kirschpflaume (6)

Angst vor Verlust der Selbstbeherrschung

Cherry Plum hilft innerlich ruhig zu werden, Distanz zu gewinnen und loszulassen.


Mimulus / Gefleckte Gauklerblume (20) 

Konkrete Ängste, welche man benennen kann

Mimulus hilft, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen und mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen.

                                                                                                                                  

Red Chestnut / Rote Kastanie (25)

Übermässige Sorge um unsere Liebsten und andere 

Red Chestnut hilft zu erkennen, dass es keine Hilfe ist, wenn man in Angst und Sorge um andere lebt und hilft mehr Distanz zu gewinnen.


Rock Rose / Gemeines Sonnenröschen (26)

Angst, Panik, Schrecken 

Rock Rose schenkt Gelassenheit in Krisensituationen und unterstützt das vegetative Nervensystem.

  • Unsicherheit

Cerato / Bleiwurz (5)

Mangelndes Vertrauen in die eigene Entscheidung

Cerato hilft, die richtige Entscheidung zu treffen, egal was die andren sagen.


Gentian / Violetter Herbstenzian (12)

Schnelle Entmutigung durch Rückschläge, mangelndes Durchhaltevermögen

Gentian schenkt Vertrauen und Glauben an das Gute. Er befähigt mit Konflikten zu leben und schenkt uns die Fähigkeit, eine positive Erwartungshaltung zu entwickeln.


Gorse / Stechginster (13)   

Hoffnungslosigkeit und der Glaube, dass einem nichts mehr helfen kann

Gorse hilft, wieder neue Hoffnung zu schöpfen und gibt Kraft um mit Freude und Energie an neuen Zielen zu arbeiten.


Hornbeam / Hainbuche (17)

Mentale Erschöpfung / Morgenmuffel

Hornbeam hilft, den natürlichen Lebensrhythmus von Spannung und Entspannung wieder zu finden und die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu richten.


Scleranthus / Einjähriger Knäuel (28)

Unfähigkeit zwischen zwei Dingen zu wählen

Scletanthus hilft, das innere Gleichgewicht zu finden, um klar zu entscheiden und spontan zu handeln.


Wild Oat / Waldtrespe (36)

Unsicherheit in welche Richtung das Leben verlaufen soll

Wild Oat hilft, die eigenen Ziele und Wünsche zu erkennen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Schenkt Durchhaltevermögen und Vertrauen, dass sich der Aufwand lohnt, um dem eigenen, persönlichen Ziel näher zu kommen.


  • Mangelndes Interesse an der Gegenwart

Chestnut Bud / Knospe der Rosskastanie (7) 

Unfähigkeit aus Erfahrungen zu lernen

Chestnut Bud hilft, mehr Geduld zu entwickeln für die Kleinarbeit und wirklich einmal hinzuschauen was man falsch gemacht hat.    

 

Clematis / Weisse Waldrebe (9)

Tagträumer, Schläfrigkeit und Konzentrationsschwäche

Clematis hilft, bewusst im Hier und Jetzt zu leben und den Alltag zu geniessen.


Honeysuckle / Geissblatt (16)

Nostalgie und Träumen von der Vergangenheit

Honeysuckle hilft zu erkennen, dass das Leben Veränderung und Wachstum ist und die Kraft darin liegt im Hier und Jetzt zu leben.


Mustard / Ackersenf (21)

Melancholie und Traurigkeit

Mustard wirkt entgiftend und anregend, weckt das Lebensfeuer in uns, gibt Kraft und fördert die Kreativität.


Olive (23)

Müdigkeit und Erschöpfung nach körperlicher und seelischer Anstrengung

Olive bringt neue Kraft und Vitalität und Hilft in Zeiten, in welchen Höchstleistungen verlangt werden. Es ist wichtig zu lernen sorgfältig mit seiner Lebensenergie umzugehen.


White Chestnut / Weisse Kastanie (35)

Kreisende Gedanken

White Chestnut hilft, innerlich ruhiger und gelassener zu werden. Die Atmung wird tiefer und die beiden Hirnhälften werden gleichermassen aktiv und kommen in Einklang.


Wild Rose / Heckenrose (37)

Resignation und Gleichgültigkeit

Wild Rose bringt das Interesse und die Freude am täglichen Leben zurück um neue Ziele zu verwirklichen


  • Einsamkeit

Heather / Heidekraut (14)

Selbstmitleid und starkes Bedürfnis im Mittelpunkt zu stehen

Heather hilft, die innere Ruhe zu finden und dadurch ein verständnisvoller Mensch mit viel Einfühlungsvermögen zu werden.


Impatiens / Drüsentragendes Springkraut (18)

Ungeduld und innere Unruhe

Impatiens hilft, geduldiger, einfühlsamer, ruhiger und gelassener zu werden mit sich selbst und mit anderen.


Water Violet / Sumpfwasserfeder (34)

Distanziertheit zu den Mitmenschen 

Water Violet hilft beziehungsfähiger zu werden, um offen und aufgeschlossen anderen Menschen zu begegnen.


  • Überempfindlichkeit gegenüber fremden Einflüssen und Ideen

Agrimony / Odermenning (1)

Sorgen und Probleme werden hinter einer Maske von Fröhlichkeit versteckt

Agrimony gibt Kraft, sich Konflikten zu stellen und den inneren Frieden zu finden.


Centaury / Tausendgüldenkraut (4)                                                                                          

Willensschwäche und Mühe „NEIN“ zu sagen

Centaury hilft, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und dieses bewusst zu gestalten.


Holly / Stechpalme (15)

Wut, Hass, Eifersucht, Neid, Misstrauen

Holly hilft, negative Gedanken und Gefühle zu lösen und sich mit sich selbst und der Welt zu versöhnen.


Walnut / Walnuss / Baumnuss (33)

Neubeginn, sich von Altem lösen

Walnut hilft, unabhängig seinen Weg zu gehen und sich dabei selbst treu zu bleiben.



  • Mutlosigkeit und Verzweiflung

Crab Apple (10)

Gefühl der Unreinheit, Selbstdruck, Perfektionismus und Sauberkeitszwang

Crab Apple fördert die Entgiftung des Körpers und hilft den Körper, mit all seinen "Unvollkommenheiten" und "Schwächen" zu lieben und zu akzeptieren.


Elm / Ulme (11)                                                                                                                         

Überforderung und Stress, Druck von ausserhalb

Elm hilft, dein altes Selbstvertrauen wiederzufinden und deine Aufgaben ruhig und gelassen zu meistern.


Larch / Lärche (19)

Mangelndes Selbstvertrauen / Minderwertigkeitskomplexe

Larch hilft, Minderwertigkeitskomplexe zu lösen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.


Oak / Eiche (22)

Zuviel Verantwortung / Erschöpfter Krieger

Oak hilft, mit dem Leben spielerisch umzugehen und Aussergewöhnliches zu leisten, ohne sich dabei zu überfordern. 


Pine / Kiefer (24)

Schuldgefühle und Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung

Pine hilft, den Platz im Leben zu finden und sich durchzusetzen.

 

Star of Bethlehem / Doldiger Milchstern (29)

Schock, Trauma und seelischer Kummer

Star of Bethlehem hilft, seelische und physische Wunden zu heilen und schlechte Nachrichten zu verarbeiten.


Sweet Chestnut / Edelkastanie (30)

Verzweiflung und Aussichtslosigkeit

Sweet Chestnut hilft, eine scheinbar ausweglose Situation zu ertragen  und zu erkennen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt, auch wenn man diese im Moment nicht erkennen kann.   


Willow / Gelbe Weide (38)

Verbitterung, Opfer vom Schicksal

Willow hilft zu erkennen, dass jeder selbst für sein Leben und seine Situationen verantwortlich ist und schenkt die Kraft die Opferrolle zu verlassen.  

 

  • Übertriebene Sorge um das Wohl anderer

Beech / Rotbuche (3)

Intoleranz und Kritiksucht gegenüber anderen

Beech hilft liebevoller und nachsichtiger zu sein, mit sich selbst und andern.


Chicory / Wegwarte (8)

Besitzergreifende Persönlichkeit und übertriebene Fürsorge

Chicory hilft frei zu werden von der Begierde, einen Menschen zu besitzen oder kontrollieren zu wollen und schenkt die Fähigkeit anderen ihre Freiheit zu lassen. Befreit von Enttäuschungen.


 

Rock Water / Wasser aus heilenden Quellen

Starrheit, mangelnde Flexibilität und Selbstunterdrückung

Rock Water hilft, sich selbst treu zu bleiben, gleichzeitig aber aufgeschlossen für das Leben zu sein und somit die Freuden und Vergnügen des Lebens zu geniessen. Macht weich, beweglich, lebenslustig und flexibel.


Vervain / Eisenkraut (31)

Übertriebene Begeisterung / andere überzeugen wollen

Vervain hilft, die Ideale und Ideen auf sanfte und stille Weise und ohne grosse Anstrengung den Mitmenschen zu vermitteln und sie dafür zu begeistern. Du akzeptierst dabei auch die Meinung der anderen und bist dafür offen.


Vine / Weinrebe (32)

Macht und Autorität

Vine hilft, die Willensstärke verständnisvoll und rücksichtsvoll einzusetzen und sich eigenen Schwächen einzugestehen.

 

  

 

   

   

 

                                                                                                     




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos